Bitte deaktiviere Deinen AdBlocker auf Randaris damit wir auch weiterhin in der Lage sind diese Webseite zu betreiben.

Takahashi Rumiko Gekijou

Takahashi Rumiko Gekijou Detailansicht

zu den Episoden
7,18
16 Bewertungen
Bewertungsverteilung in %:
  • 1
    0
  • 2
    7
  • 3
    0
  • 4
    0
  • 5
    21
  • 6
    14
  • 7
    7
  • 8
    29
  • 9
    7
  • 10
    14

Beschreibung:

In diesen humorvoll erzählten Geschichten aus dem japanischen Alltagsleben blitzen immer wieder Rätselhaftesund phantastisches auf: Übernatürliche Kräfte wirken auf Alltäglichesein, Gewöhnliches erscheint wie verzaubert... Rumiko Takahashi ist vor allem durch ihre Endlos-Serien „Ranma 1/2" oder „InuYasha" bekannt, doch hat sie über die Jahre auch viele Kurzgeschichten gezeichnet. Während manche davon nur ein paar Panels lang waren, füllten andere wieder mehrere Seiten. Einige dieser Geschichten, die in den Jahren 1987 bis 2000 in der Manga-Anthologie „Big Comic Original" erschienen, wurden schließlich im Jahr 2003 in bisher zwei Bänden mit den Titeln „P no higeki" und „Senmu no Inu" veröffentlicht. Dreizehn dieser in sich abgeschlossenen Kurzgeschichten wurden 2003 unter dem Namen „Takahashi Rumiko Gekijou" animiert.

Quellen: randaris, mal, anisearch und anidb

Von Mitgliedern empfohlen:

Es hat noch niemand eine Empfehlung abgegeben.

Episodenauswahl:

Episoden für die gewünschte Sprache können mit einem Klick auf den Balken geöffnet bzw. geschlossen werden.