Bitte deaktiviere Deinen AdBlocker auf Randaris damit wir auch weiterhin in der Lage sind diese Webseite zu betreiben.

Sailor Moon Super S

Sailor Moon Super S Detailansicht

zu den Episoden
7,80
315 Bewertungen
Bewertungsverteilung in %:
  • 1
    1
  • 2
    1
  • 3
    1
  • 4
    1
  • 5
    6
  • 6
    8
  • 7
    25
  • 8
    23
  • 9
    15
  • 10
    21

Beschreibung:

Königin Nehelenia war einst eine Kollegin von Königin Serenity im Zeitalter des Silberjahrtausends. Eines Tages erwachte in ihr aber die Angst, ihre Schönheit könnte verloren gehen. Da trat die unheimliche Macht des Death Moon Cirkus durch ihren Spiegel mit ihr in Verbindung und erzählte ihr, sie könnte durch die ewigen Träume der Menschen auch ewige Jugend und Schönheit erhalten. Und so nahm sie die Träume ihrer Untertanen in sich auf, verwandelte sich dadurch in eine Dämonin und wurde von Serenity mit der Macht des Silberkristalls in den Schatten des Neumondes verbannt. Doch 1000 Jahre später konnte sie das Siegel brechen und die Erde mit ihrem Reich der Dunkelheit überziehen.
Um das zu erreichen braucht sie den goldenen Kristall von Pegasus.

Das Amazonentrio ist Zirkonias erste Hilfstruppe bei der Suche nach Pegasus und dem Menschen, in dessen Traum er sich versteckt hält. Es besteht aus Falkenauge, Tigerauge und Fischauge. Eigentlich sind die drei gar keine Menschen, sondern ein Falke, ein Tiger und ein Fisch, die durch die Macht des Death Moon Circus in nützliche Helfer verwandelt wurden.
Die 3 Jungs suchen sich ihre Opfer anhand von Fotos aus, die sie in ihrem Hauptquartier, der Amazonenbar, ansehen. In dieser Bar verbringen sie viele Stunden und machen sich dabei über die Personen auf den Bildern lustig. Alle 3 sind unheimlich von sich überzeugt.
Ihre Aufgabe besteht darin, in allen Traumspiegel, nach dem Traum in welchem sich Pegasus versteckt hält, zu suchen.
Später ließen Zirkonia und Nehelenia die drei fallen. Das Amazonentrio hilft am Ende Sailor Moon. Pegasus verwandelt sie in richtige Menschen und gibt ihnen im Traumland Elysion eine neue Heimat.
Im Grunde sind die drei gar keine so üblen Burschen. Sie verfügen zwar über große Kräfte, sind aber eher beschränkt und benehmen sich oft kindisch.

Als sie 4 Mädchen beim Spielen belauschte, die nie erwachsen werden wollten, überreichte sie jeder von ihnen eine Kugel und machte sie zu ihren Dienerinen. Um diese 4 Mädchen dreht sich der 2. Teil, sie werden das Amazonenquartett gennt.
Es besteht aus Besu Besu (rot), Jun Jun (grün), Para Para (blau) und Sele Sele (gelb und rosa).
Viel Freude haben Zirkonia und Nehelenia mit diesen 4 Mädchen allerdings nicht. Sie sind zwar sehr talentiert (auch ohne ihre magischen Kugeln), aber rotzfrech, aufsässig, eigensinnig und lassen sich von niemandem was sagen.
Diese 4 Mädchen sind weniger fügsam als das Amazonentrio. Sie spielen Zirkonia und Zirkon Streiche, wo sie nur können. Sie wissen ebenfalls nicht, daß Nehelenia und Zirkonia eigentlich eine Person sind, und versuchen sogar, die beiden gegeneinander auszuspielen. Ihre Aufgabe, ist die Suche nach dem goldenen Traumspiegel, in dem sich Pegasus versteckt hält.
Das Amazonenquartett hat nur Unsinn im Kopf. Am schlimmsten ist dabei Para Para. Sie sorgt für Chaos, indem sie Chibiusa und Bunny einen ihrer geheimen Träume erfüllt. Dabei wird beinahe die mystische Verbindung zwischen Pegasus und Chibiusa getrennt.
Zirkonia konnte sie einigermaßen disziplinieren, doch am Ende stahlen sie Nehelenia den Goldenen Kristall (aus Angst, sie würde ihn gegen sie einsetzen) und gaben in Sailor Moon und Chibi Moon.
Auch das Amazonenquartett hilft am Ende dem Sailorteam.
Als Hilfsmittel nutzen die 4 Mädchen einen Queue (Billardstock) und ihre Kugeln (Traumkugeln).
In der Folge 164: "Der goldene Kristall" erfahren die Sailor und die Amazonen, daß die unschuldige Energie der vier Mädchen die Kraft von Death Moon gestärkt hat. Die 4 zerbrechen auf den Rat der Sailor ihre Kugeln, als Zirkonia ihnen ihre Energie entzieht.

Trotz der unfähigen Helfer kann Nehelenia und Chibiusa und Pegasus in ihre Gewalt bringen, aber letztendlich scheitert sie, jedoch an Sailor Moon, Sailor Chibi Moon, Helios und den Träumen aller Menschen, die sie nicht auszulöschen vermochte. Geschlagen zieht sie sich zurück.

Quellen: randaris, mal, anisearch und anidb

Von Mitgliedern empfohlen:

Alle Empfehlungen ansehen
Diese Serie wurde in Deutschland lizenziert und kann bei uns aufgrund eines Rechtsanspruches des Publishers nicht mehr mit deutschen Untertiteln eingestellt werden. Episoden in anderen Sprachen stehen weiterhin zur Verfügung.

Episodenauswahl:

Episoden für die gewünschte Sprache können mit einem Klick auf den Balken geöffnet bzw. geschlossen werden.