Bitte deaktiviere Deinen AdBlocker auf Randaris damit wir auch weiterhin in der Lage sind diese Webseite zu betreiben.

Ie Naki Ko

Ie Naki Ko Detailansicht

zu den Episoden
6,21
4 Bewertungen
Bewertungsverteilung in %:
  • 1
    0
  • 2
    0
  • 3
    0
  • 4
    25
  • 5
    0
  • 6
    25
  • 7
    0
  • 8
    50
  • 9
    0
  • 10
    0

Beschreibung:

Remi lebt mit seiner Mutter in einem französischen Dorf. Sein Vater arbeitet immer in Paris und ist deshalb nie zu Hause. Als er jedoch eines Tages verwundet nach Hause kommt, sagt er kaltherzig zu Remi, dass dieser adoptiert worden sei. Er verkauft Remi daraufhin an den herumreisenden Artisten Vitalis und seine tierischen Künstler. Mit einem gebrochenen Herzen verlässt Remi sein Zuhause und blickt nun dem harten Leben eines Künstlers ins Gesicht. In Vitalis findet er zunehmend den Vater, der ihm immer gefehlt hat. Auf seiner Reise trifft er auch auf eine reiche Frau mit einem kranken Kind und trotz des schönen Lebens mit den beiden, entschließt er sich mit Vitalis weiter zu reisen. Was er nicht gewusst hat ist allerdings, dass dies seine Mutter und sein Bruder gewesen sind und nach einem weiteren Schicksalsschlag ist er nun mit seinem treuen Hund Capri ganz allein. Er erfährt das seine Eltern noch Leben könnten und so beschließt er, sich auf eine gefährliche Reise zu begeben, um seinen Platz im Leben zu suchen.

Quellen: randaris, mal, anisearch und anidb

Von Mitgliedern empfohlen:

Es hat noch niemand eine Empfehlung abgegeben.

Episodenauswahl:

Episoden für die gewünschte Sprache können mit einem Klick auf den Balken geöffnet bzw. geschlossen werden.